Cookie-Richtlinie

Welche Arten von Cookies werden Tecnomari.es verwendet?

Je nach Zeit, wo die Cookies aktiv bleiben, können sein:

Sitzungscookies: Entwickelt, um Daten zu sammeln und zu speichern, während der Benutzer auf eine Website zugreift. Sie werden in der Regel verwendet, um Informationen zu speichern, die nur für die Bereitstellung der vom Benutzer angeforderten Dienstleistung bei einer einzigen Gelegenheit verwendet werden (z. B. eine Liste der gekauften Produkte).

Persistente Cookies: Sie sind eine Art von Cookies, mit denen die Daten noch im Terminal gespeichert werden und für einen bestimmten Zeitraum abgerufen und verarbeitet werden können. Sie haben ein Löschdatum. Sie werden z.B. im Kauf- oder Registrierungsprozess eingesetzt, um zu vermeiden, dass wir unsere Daten ständig eingeben müssen.

Abhängig von der Entität, die den Computer oder die Domäne verwaltet, von der Cookies gesendet werden, und die erhaltenen Daten behandelt, können wir unterscheiden:

Eigene Cookies: Dies sind diejenigen, die an das Gerät des Benutzers gesendet werden, das ausschließlich von uns für das beste Funktionieren der Website verwaltet wird.

Cookies von Drittanbietern: Dies sind Cookies, die von einem Computer oder einer Domäne, der nicht von uns, sondern von einer anderen Entität verwaltet wird, an das Gerät des Benutzers gesendet werden, die die erhaltenen Daten verarbeiten.

Wenn Sie www.tecnomari.es besuchen, können die folgenden Cookies auf Ihrem Gerät installiert werden:

Registrierungs-Cookies: Wenn der Nutzer unsere Website betritt und sich anmeldet, wird ein temporäres Cookie installiert, damit er seinen Nutzerbereich durchsuchen kann, ohne seine Daten kontinuierlich eingeben zu müssen. Dieses Cookie verschwindet, wenn Sie sich abmelden.

Analyse-Cookies: Sie werden verwendet, um das Verhalten der Nutzer anonym zu analysieren, wenn Sie unsere Website besuchen. So werden wir in der Lage sein, die am meisten angesehenen Inhalte, die Anzahl der Besucher, etc. zu kennen. Eine Information, die wir verwenden werden, um das Surferlebnis zu verbessern und unsere Dienste zu optimieren. Sie können ihre eigenen sein, aber auch von Dritten. Zu letzteren gehören Google Analytics-Cookies.

Werbe-Cookies von Drittanbietern: Ziel ist es, die Offenlegung von Werbung zu optimieren. Um diese Dienste zu verwalten, verwenden wir die Doubleclick-Plattform von Google, die Informationen über die Anzeigen speichert, die einem Nutzer gezeigt wurden, diejenigen, die ihn interessieren und wenn sie die Website des Werbetreibenden besuchen.